Museum of the Future Design

Museum of the Future – Design, Architektur, Bau

Das Museum of the Future wird aufgrund seiner außergewöhnlichen Architektur als eines der schönsten Museen der Welt gepriesen. Dieses atemberaubende Gebäude ist die neueste Ergänzung zu den hoch aufragenden Wolkenkratzern Dubais und sticht durch seine einzigartige Form hervor. Das Museum ist zukunftsweisenden Ideen und Innovationen gewidmet. Wenn Sie das Museum of the Future besuchen möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über das Museum of the Future Design!

Museum of the Future: Fakten

Museum of the Future Design

Wer entwickelte das Museum of the Future Design?

Museum of the Future Design

Das Museum of the Future Design

Museum of the Future Design

Der Bau des Museum of the Future

Museum of the Future Design

Die Idee

Der Bau des Museums basierte auf der Vision, ein Gebäude zu schaffen, das die Vorstellung des Bauherrn von der Zukunft symbolisiert. Jedes Stockwerk sowie der Ort als Ganzes repräsentieren die Welt in 5 bis 10 Jahren.

Museum of the Future Design

Der Bau

Die größte Herausforderung für die Bauherren war die einzigartige Form des Gebäudes sowie die Umsetzung der symbolischen Konzepte, die in das rund 30.000 m² große Gebäude integriert werden mussten. Auch die Edelstahlfassade und die Anforderung des Kunden, den LEED-Status zu erhalten, stellten eine Herausforderung dar.

Museum of the Future Design

Umsetzung

Die Fachingenieure des Teams erstellten interne parametrische Werkzeuge, um die Struktur des Museums zu entwerfen. Diese Lösung erwies sich als äußerst nützlich, da sie dem Team half, glasfaserverstärktes Polymer (GFK) und Edelstahl zu installieren.

Museum of the Future: Innen- und Außengestaltung

Museum of the Future Design

Die Umgebung

Das Museum thront auf einer grünen, hügeligen Struktur. Das Grün stellt die Erde dar. Außerdem betont es das Gebäude, das sich sanft über das geschäftige U-Bahn-System erhebt, und schafft eine natürliche Anhöhe.

Museum of the Future Design

Die elliptische Leere

Die Hauptattraktion des Museum of the Future ist sein einzigartiges Design. Die Architekten nennen es Torus, aber man kann es auch mit einem Auge oder einer Ellipse vergleichen. Die Aussparung in der Struktur steht für die Zukunft, und der Körper für das Wissen der Menschheit.

Museum of the Future Design

Futuristisches Bauwerk

Der Bau war aufgrund der Form des Gebäudes eine Herausforderung. Die Ingenieure setzten die neuesten 4D-BIM-Algorithmen ein, um ihn zu realisieren. Das Gebäude hat den LEED-Platin-Status, eine Auszeichnung für ein effizient gebautes Gebäude.

Die Highlights des Museum of the Future Designs

Museum of the Future Design

Aspekte nachhaltiger Gestaltung

Bei der Gestaltung des Museums und der Exponate im Gebäude wurde Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Die Struktur des Gebäudes besteht aus mehr als 1000 glasfaserverstärkten Paneelen, die die Wärmedämmung von außen und die Beleuchtung im Inneren verbessern. Außerdem wurde das Gebäude mit dem LEED-Zertifikat in Platin ausgezeichnet und ist mit Aufzügen mit regenerativem Antrieb, Grauwasser-Recycling-Systemen und vielem mehr ausgestattet. Der Strom wird aus Photovoltaik-Solaranlagen außerhalb des Gebäudes gewonnen. Das Museum befasst sich in seinen Ausstellungen auch mit den Auswirkungen der globalen Erwärmung und verfügt über Etagen, die dem Klimawandel, dem Artensterben und anderen Themen gewidmet sind.

Museum of the Future Design

Die arabische Kalligrafie der Außenfassade

Die arabische Kalligrafie, die die Fassade des Gebäudes schmückt, wertet auch die gesamte Designstruktur und die Innenräume auf. Sie wirkt wie ein Fenster, durch das das Sonnenlicht in das Gebäude fällt. Die Kalligrafie enthält drei Zitate aus Gedichten von Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum, dem Herrscher von Dubai. Die Zitate bedeuten in etwa: „Wir leben vielleicht nicht Hunderte von Jahren, aber die Produkte unserer Kreativität können ein Vermächtnis hinterlassen, lange nachdem wir gestorben sind“, „Die Zukunft gehört denen, die sie sich vorstellen, entwerfen und verwirklichen können“ und „Die Zukunft wartet nicht. Die Zukunft kann heute entworfen und gebaut werden.“

Museum of the Future Design

Die Fassade und Paneele

Das Gebäude weist eine einzigartige Form und ein komplexes Äußeres auf. Die Torusform des Museums ist vom chinesischen Feng Shui inspiriert. Die Fassade des Gebäudes besteht aus Edelstahl und glasfaserverstärkten Paneelen. Diese 1024 Paneele wurden mit Hilfe von Robotern hergestellt, und jedes dieser Paneele ist aufgrund der Form der Fassade einzigartig. Die Ingenieure mussten eine eigene Parametrik entwickeln, um die Paneele individuell zu fertigen.

Museum of the Future-Tickets buchen

Dubai: Museum of the Future Tickets

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen +

Kombitickets: Museum of the Future + Burj Khalifa At the Top

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen +

Kombitickets: Museum of the Future + IMG Worlds of Adventure

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen +

Kombitickets: Museum of the Future + Dubai Aquarium & Underwater Zoo

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen +

Kombitickets: Museum of the Future + Dubai Frame

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen +

Häufig gestellte Fragen: Museum of the Future Design

Wer ist für das Museum of the Future Design verantwortlich?

Das Museum der Zukunft wurde von Killa Designs entworfen und von der britischen Firma Buro Happold gebaut.

Warum ist das Museum of the Future Design so berühmt?

Das Design des Museums der Zukunft ist berühmt für seine anspruchsvolle Konstruktion und die Exponate und Etagen, die Ihnen eine Vorstellung von der Zukunft vermitteln.

Wie lauten die Abmessungen des Museum of the Future?

Das Museum der Zukunft ist 77 m hoch und erstreckt sich über 30.000 m² auf 7 Etagen.

Wann wurde das Museum of the Future gebaut?

Die Bauarbeiten für das Museum der Zukunft begannen im Juni 2016. Offiziell eröffnet wurde es jedoch erst am 22. Februar 2022.

Ist das Museum of the Future geöffnet?

Ja, das Museum der Zukunft ist jeden Tag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Wann wurde das Museum of the Future eröffnet?

Das Museum der Zukunft wurde am 22. Februar 2022 im Rahmen einer großen Eröffnungsfeier offiziell eröffnet.

Was befindet sich im Inneren des Museum of the Future?

Im Museum der Zukunft gibt es auf 7 Etagen Ausstellungen und Objekte zu den Themen Zukunft, Natur, Raumfahrt, Klimawandel, Wellness und mehr.

Wie ist die Fassade des Museum of the Future gestaltet?

Die Fassade des Museums der Zukunft ist aus Edelstahl gefertigt. Eingraviert in die Fassade sind Zitate von Scheich Mohammed ibn Rashid Al Maktoum, dem Herrscher von Dubai.

Aus welchem Material besteht das Museum of the Future?

Die elliptische Gebäudehülle des Museum of the Future besteht aus 1.024 Edelstahltafeln. Das Gerüst des Museums ist aus sich diagonal kreuzenden Balken aufgebaut.

Was ist das Besondere an der Kalligrafie des Museum of the Future?

Die arabische Kalligrafien, die die Edelstahlfassade des Museum of the Future zieren, sind Zitate aus Gedichten des Herrschers von Dubai. Sie dienen auch als Fenster, durch die das Sonnenlicht die Innenräume erhellt.

Was bedeutet die Kalligrafie an der Außenfassade des Museum of the Future?

Die Kalligrafie bedeutet „Wir leben vielleicht erst in Hunderten von Jahren, aber die Produkte unserer Kreativität können ein Vermächtnis hinterlassen, lange nachdem wir gestorben sind“, „Die Zukunft gehört denen, die sie sich vorstellen, entwerfen und umsetzen können“ und „Die Zukunft wartet nicht. Die Zukunft kann heute entworfen und gebaut werden.“

Welche nachhaltigen Lösungen sind im Museum of the Future Design zu finden?

Die Fassade des Museums der Zukunft besteht aus 1.024 Glaspaneelen, die die Wärmeisolierung von außen verbessern. Die Ausstellungen im Museum befassen sich mit dem Klimawandel und anderen Herausforderungen. Das Gebäude verfügt auch über Aufzüge mit regenerativem Antrieb, Grauwasser-Recycling-Systeme sowie über Photovoltaik-Solaranlagen zur Stromerzeugung.

Was ist das Besondere am Museum of the Future Design?

Die Form des Museums der Zukunft ist in der Welt der Architektur als Torus bekannt. Die Form ist symbolisch, denn der Körper steht für unser Wissen, der leere Teil für die unbekannte Zukunft und der grüne Hügel für unseren Planeten Erde.

Lohnt sich ein Besuch des Museum of the Future?

Ja, ein Besuch im Museum der Zukunft wird garantiert ein unvergessliches Erlebnis.